Home Therapien Kontakt


Klassische Akupunktur
Chiropraktik nach Ackermann
Ohrakupunktur nach Nogier
Sauerstoff- Ozon Therapie
Aktive Sauerstofftherapie durch UVB - HOT
Neuraltherapie nach Hunecke
Triggertherapie


 
Aktive Sauerstofftherapie durch UVB - HOT
 





Aktive Sauerstofftherapie

In der heutigen Zeit sind wir starken Belastungen durch Umweltgifte, Bewegungsarmut, Fehl- und Überernährung und vieles andere ausgesetzt. Die Folge daraus ist meist ein chronischer Mangel an Sauerstoff. Sauerstoff ist aber für die Funktion des Körpers und seiner einzelnen Organe unerlässlich. Dem wirkt die UVB- Therapie entgegen.
Bei der UVB wird venöses Blut mit ultraviolettem Licht einer ganz bestimmten Frequenz bestrahlt und auf diesem Wege die Reaktionsbereitschaft seiner einzelnen Bestandteile erhöht. Es kann u.a. vermehrt Sauerstoff aufnehmen und transportieren.

Durch die UVB werden die Fließeigenschaften des Blutes, die Zellatmung und die Sauerstoffverwertung in erkrankten Gebieten mit Sauerstoffmangel verbessert.

Sie kann auch mit verschieden anderen Therapien kombiniert, unterstützend zu diesen oder vorbeugend angewandt werden.





Copyright © 2005.
Letzte Aktualisierung: 03.05.2012